VÖLB-Gespräch #4: Werbung und Adipositas

 

5. Mai 2021, 16-17:30 Uhr

 

 

Adipositas ist schon lange Zeit ein weltweites Problem und die COVID19-Pandemie hat auch zu einer Erhöhung der Adipositas-Fallzahlen beigetragen. Es stellt sich daher schon länger und jetzt umso drängender die Frage, was man gegen die Adipositas-Pandemie tun kann. Welche Faktoren begünstigen die Entstehung der Adipositas? Und speziell der Frage, welche Rolle dabei die Bewerbung bestimmter, vermeintlich die Entstehung von Übergewicht und Adipositas fördernden Lebensmittel einnimmt, wird sich das Online-VÖLB-Gespräch Nr. 4 widmen. Ist es sinnvoll, Kinder vor der Werbung für Schokolade, Eiscreme oder Pudding zu schützen? Kann man das überhaupt und hätten solche Maßnahmen einen Effekt auf die Wahrscheinlichkeit der Entstehung von Übergewicht und Adipositas bei Kindern und Jugendlichen? Diese und umliegende Fragen werden wir mit folgenden drei ExpertInnen diskutieren:

 

 

Univ. Prof. Dr. Susanne Greber-Platzer, MBA
Leiterin der Universitätsklinik für Kinder- und Jugendheilkunde

 

Michael Straberger

Präsident des Österreichischen Werberats

 

Mag. Günter Thumser

Geschäftsführer des Österreichischen Verbands der Markenartikelindustrie

 

 

 

Der ZOOM-Link für diese Veranstaltung wird in Kürze hier veröffentlicht werden.

 

 

VÖLB-Gespräch #3: Auf dem Weg zum Impfstoff
4. März 2021, 16:00–17:30 Uhr

Unsere Gesprächspartner waren:

Prof. Dr. Florian Krammer (Icahn School of Medicine at Mount Sinai, New York) 

Dr. Dietmar Katinger (Polymun Scientific)


 

 

 

VÖLB-Gespräch #2: SARS-CoV-2 Impfstoffentwicklung und Zulassung

15. Dezember 2020, 16:00 – 17:30 Uhr

Gesprächsgäste waren:
Prof. Dr. Reingard Grabherr, Leiterin des Departments für Biotechnologie, Universität für Bodenkultur Wien
Dr. Barbara Tucek, MD, MSC, Leiterin der Abteilung Klinische Begutachtung Sicherheit & Wirksamkeit, Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen BASG, Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit AGES

 

 

VÖLB-Gespräch #1: Ist Milch immer Milch?
17. November 2020, 16:00 – 17:00 Uhr

Gesprächsgäste waren:
Mag. Josef Braunshofer, Geschäftsführer der Berglandmilch eGen
Mag. Felix Hnat, Obmann Vegane Gesellschaft Österreich
Dr. Sonja Masselter, Leiterin des Institutes für Lebensmittelsicherheit Innsbruck, AGES